Das DMF Beratungssystem

Im letzten Artikel habe ich Ihnen den Unterschied und die Vorteile aufgezeigt, die sich aus dem neuen Ansatz, als Makler zu arbeiten, ergeben haben. Im folgenden Beitrag möchte ich Ihnen das DMF Beratungssystem vorstellen, welches das Deutsche Maklerforum für Sie entwickelt hat. Das Motto:

Rundum besser beraten

DMF Beratungssystem

Die Liquiditätsoptimierung

In dem alle bestehenden Verträge, egal bei welchem Anbieter, verglichen werden, beginnen Sie klar und deutlich zu erkennen, wo genau ihre persönlichen Einsparpotentiale liegen. Darauf aufbauend zeige ich Ihnen den jährlichen Gesamtvorteil auf, der durch verschiedene Einsparmodelle entsteht. Die Verwendung der Ersparnis steht Ihnen völlig frei. Ich berate sie, wo im Detail die verschiedenen Vorteile liegen. Sie entscheiden, wie Sie ihr Geld sinnvoll einsetzen möchten.

Die Sicherung ihres Einkommens

Unabhängig davon, wieviel sie arbeiten und/oder dabei verdienen. Sie schaffen damit ihre Existenzgrundlage, gestalten daraus ihr Leben und erfüllen sich den ein oder anderen Traum. Der Wegfall ihres Einkommens durch Berufsunfähigkeit (Krankheit, Verletzung, o.ä.) gefährdet diese. Das DMF Beratungssystem zielt darauf ab, ihre Existenzgrundlage zu sichern und ihnen dabei zu Helfen, agenturungebunden an ihrem Vermögen zu arbeiten.

Ihr Kapital: ihre Arbeitskraft

In einer detaillierten Analyse werden folgende Risiken untersucht und anhand von Deckungsbeispielen durch das DMF Beratungssystem berechnet:

  • Längere Krankheit
  • Erwerbsminderung
  • Unfall
  • Todesfall

Am Ende ermöglicht Ihnen das DMF Beratungssystem eine klare Übersicht darüber, wo noch Handlungsbedarf hinsichtlich ihrem Risikoschutz besteht. Falls Sie bereits ausreichend versichert oder vielleicht sogar überversichert sind, wird sich das ebenfalls im Rahmen der Analyse ihrer Versicherungssituation zeigen. Gemeinsam kann dann besprochen werden, in welchen Bereichen „abgespeckt“ wird, oder in wie weit wichtige Versicherungen beim am besten passenden Partnerunternehmen noch abgeschlossen werden sollen.

Das DMF Beratungssystem und die eigenen Wünsche

Zum Abschluss einer (Erst-)Beratung werden ihre Ansprüche fürs Alter und die Wünsche für ihre Zukunft aufgenommen und zusammengefasst. In einer gemeinsamen Evaluierung werden diese verfeinernt. Im Rahmen der fortlaufenden Beratung kann schließlich daran gearbeitet werden, diese Ansprüche und Wünsche zu realisieren.