Mietwagen Schutz – ein neuer Tarif Baustein

Herbstzeit ist KFZ-Zeit

Wie in jedem Jahr werden Sie in der Herbstzeit in den Medien auf die KFZ-Versicherung aufmerksam gemacht. Auch wenn viele Versicherungen die Hauptfälligkeit nicht mehr am 01.01. haben, werden die Versicherungsnehmer hier für dieses Thema sensibilisiert.

Auch für uns ist der sogenannte „Herbststurm“ eine Herausforderung, der wir uns mit einem neuen aktuellen Tarif dem Markt und unseren Kunden stellen wollen.

Als besonderen und neuen Baustein möchte ich Ihnen den

Mietwagen Schutz

vorstellen.

In der Vergangenheit hatten unseren Kunden nur einen Anspruch auf eine Mietwagen, wenn sie durch einen Dritten geschädigt wurden.

Bei einem selbstverschuldeten Schaden bestand dieser Anspruch bzw. der Kostenersatz für das Fahrzeug nicht.

Diese Lücke schließt unser neuer Baustein Mietwagen Schutz.

Bei einem Kasko-Schaden (Ausnahme Glasbruchschäden) gibt es einen Mietwagenzuschuss in Höhe von maximal 700,00 Euro (14 Tage á 50,00 Euro) bzw. eine Nutzungsausfallentschädigung in Höhe von maximal 350,00 Euro (14 Tage á 25,00 Euro).

Die Voraussetzung für diesen Baustein ist das Vorhandensein bzw. der Abschluss einer Vollkaskoversicherung.

Weitere Änderungen sowie verbesserte Einstufungen ergeben sich in der SF-Einstufung:

  • Eltern-Kind-Regelung

  • bisher SF ½ neu SF 1
  • Sondereinstufung für Lieferwagen, LKW und Zugmaschinen
    • bisher SF 1 neu SF 2
  • Sondereinstufung für neue, zusätzliche PKW
  • SF 5 möglich, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind.

Auch ohne diese neuen Bausteine hat unser Tarif viele herausragende Leistungen. Einige möchte ich hier noch einmal herausstellen:

Vollkasko

  • Havarie-Grosse: Versicherungsschutz auf Fähren

Teilkasko

  • Zusammenstoß mit Tieren, keine Begrenzung auf Haarwild
  • Kostenübernahme für den Austausch von Schlössern nach Entwendung der KFZ-Schlüssel durch Einbruchdiebstahl oder Raub bis 1.000,00 Euro;

Fahrzeugversicherung im Allgemeinen (Voll- und Teilkasko)

  • beitragsfreie Mitversicherung von nachträglich eingebauter Sonderausstattung bis 10.000,00 Euro;
  • Verzicht auf Einwand der groben Fahrlässigkeit;

Weitere Leistungsbausteine

  • Auslandschaden-Schutz: Regulierung von Personen- und Sachschäden, verursacht durch ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug, nach deutschem Recht
  • Fahrer-Schutz: Ersatzansprüche für den berechtigten Fahrer wie bei Personenschäden innerhalb der KH-Versicherung (PKW, Wohnmobile und Lieferwagen)
Mietwagen Schutz bei eigenem Unfallverschulden

Mietwagen Schutz bei eigenem Unfallverschulden

  • Mobilitäts-Schutz (Schutzbrief)
  • Kasko-Service mit Werkstattmanagement in unseren Partnerwerkstätten für private PKW sowie für gewerblich genutzte PKW und Lieferwagen
  • freie Werkstattwahl für privat genutzte PKW
  • Verkehrs-Rechtsschutzversicherung